Eduard Ignatowicz

Langjähriger Fahrer des österreichischen Nationalteams und vielfacher Meister fährt bikee!
Eduard Ingatowicz beteiligt sich seit mehreren Jahren maßgeblich an der Entwicklung und testet alle Bikee-Komponenten vor der Serienproduktion. So werden unsere Modelle auf Herz und Nieren geprüft und die Erkenntnisse fließen sofort in die Entwicklung ein.

Ich fahre seit 65 Jahren regelmäßig mit dem Fahrrad. In meiner Jugend war ich aktiver Radrennfahrer und meine liebsten Trainingsstrecken befinden sich in den steirischen Bergen, wo auch weniger Verkehr ist.
Mit zunehmendem Alter muss ich den steileren Bergstrecken leider ausweichen.
Mit den Elektrofahrrädern von Bikee kann ich nun wieder überall auf den geliebten ehemaligen Trainingsstrecken fahren. Das Rad ist sehr stabil, hat eine gute Straßenlage
und bewältigt alle Straßenverhältnisse hervorragend.
Die Strom-Reichweite ist mit 80–130 km mehr wie ausreichend.
Ich habe mit unterschiedlichen Bikee-Modellen unter härtesten Bedingungen über 20.000 km zurückgelegt und bin von der Qualität der Räder hellauf begeistert.
Verbesserungs-Tipps von mir werden dankbar aufgegriffen und umgesetzt. Das Rad wird von mir nur auf bergig steilen Straßen eingesetzt. Steigungen bis 16% werden bestens bewältigt. Bei den schnellen Bergabfahrten funktionieren die beiden Scheibenbremsen hervorragend. Die Straßenlage des Bikee ist sehr gut und es hat einen sehr guten Geradeauslauf.“

Kommentare für diesen Beitrag sind geschlossen.