Premiere des „Geero“

1.300 Teilnehmer kamen zur Premiere des „Geero“ und zur Genuss-Radrundfahrt in der Ökoregion Kaindorf

Beachtliche 1.300 Rad-Begeisterte aus der ganzen Steiermark kamen zur Premiere des „Geero“ in die Ökoregion Kaindorf. Das prächtige Wetter, traumhafte Radwege und regionale Kostbarkeiten machten die Genuss-Radrundfahrt zu einem Erlebnis für die ganze Familie.

Aus allen Regionen der Steiermark kamen die Radler angerollt, um sich auf die 27 Kilometer lange, abwechslungsreiche Strecke durch das Herz der Ökoregion Kaindorf zu machen. Viele Teilnehmer nutzten die Gelegenheit ein Geero E-Bike und die neuesten „bikee” E-Bikes mit dem unschlagbaren 800Wh Akku zu zu testen. Die kompetenten Mitarbeiter von bikee berateten Interessierte über Technologie, Funktion und gaben Einblicke in den Familienbetrieb.

Generell stand der Genuss im Mittelpunkt der einzigartigen Rad-Veranstaltung. Die Teilnehmer konnten die wunderschönen Radwege der Ökoregion, den Reiz von Alpakas, den idyllischen Harter Naturteich, das entzückende Auffen, Gemüse- und Biohöfe, Bauernläden und die Ölmühle Höfler entdecken.

Zum Abschluss stieg die Spannung bei der großen Schlussverlosung. Über den begehrten Hauptpreis, ein Geero E-Bike, konnte sich Alois Gratzer aus Kaindorf freuen. Seine Freude war besonders groß, da er schon begeisteter Geero-Kunde war.

 

Kommentare für diesen Beitrag sind geschlossen.